Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Reisebüro Venus

Lufthansa City Center

Telefon: 0941 595910 Firmendienst: 0941 5959120
Fax:
0941 5959123
E-Mail:
regensburg@reisebuero-venus.de

Goliathstrasse / Posthorngässchen 6,
93047 Regensburg
Deutschland

Lufthansa City Center Reiselounge

Individuelle Onlineberatung der Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro!

So gehts

  1. Nehmen Sie Kontakt zu den Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro auf.
  2. Teilen Sie uns Ihre Reisewünsche mit und unsere Reiseprofis stellen Ihnen Ihre individuellen, maßgeschneiderten Reiseangebote zusammen.
  3. Sie erhalten Ihren persönlichen Beratungscode, den Sie in das Eingabefeld eintragen. Nun können Sie jederzeit Ihre persönlichen Angebote abrufen und gleich online buchen.
icon message

Wir sind für Sie da und beraten Sie gerne

Filiale Regensburg

Posthorngässchen 6 bzw. Goliathstrasse
93047 Regensburg
Tel.: 0941 - 59591-0
Fax: 0941 - 59591-23

 

Hier geht es zur 3D-Innenansicht unseres Büros:  Hier Klicken

Frank Venus

Frank Venus

Geschäftsführer

Frank Venus studierte Betriebswirtschaftslehre und unterstützte schon als Jugendlicher die Eltern im familieneigenen Reisebüro. Kein Wunder - spielte doch das Thema Reisen schon immer eine wichtige Rolle in seinem Leben. "Meine Eltern nahmen mich seit meiner Kindheit auf zahlreiche Urlaubsreisen mit und so lernte ich bereits in jungen Jahren viele interessante Ecken der Welt kennen und schätzen."
Begeistert erzählt er von einem aufregenden Heliskiing-Trip in der Nähe von Calgary/Kanada am Lake Louise. "Blauer Himmel mit strahlendem Sonnenschein, reflektiert auf weißem Pulverschnee in herrlicher Bergkulisse. Da stockt einem förmlich der Atem."
In Südostasien hatte er auch ein großartiges Reiseerlebnis. Die faszinierende Atmosphäre in der Skybar auf dem Lebua State Tower in Bangkok zog ihn in ihren Bann. "Mit einem Cocktail in der Hand den sensationellen Ausblick auf eine funkelnde Skyline bei Nacht genießen. Diese Umgebung und dieser Moment ist Genuss und Entspannung zugleich."
Egal ob Sie einen Abenteuer-, Familien- oder Erholungsurlaub planen - die lebhaften Eindrücke über nahe und ferne Urlaubsparadiese werden mit Sicherheit auch Sie inspirieren und Ihre Entscheidung erleichtern.

E-Mail:
f.venus@reisebuero-venus.de
Gerlinde Sailer

Gerlinde Sailer

Büroleiterin

Gerlinde Sailer arbeitet seit der Gründung im Reisebüro Venus und besuchte während dieser Zeit viele Länder, Inseln und Kontinente. Nicht zuletzt aufgrund ihrer individuellen Erfahrungen in der Touristikbranche ist sie ein absoluter Reiseprofi. "Gerne unterstütze ich Sie bei Ihrer Suche nach dem passenden Urlaubsziel und lasse Sie natürlich auch gerne an meinen persönlichen Erfahrungen teilhaben."
Eine ganz besondere Erfahrung war für sie der sehr exotische Trip in das Königreich Bhutan im Himalayagebirge. Die idyllischen Landschaften aus grünen Reisfeldern, hügeligen Tälern und weißen Gipfeln beeindrucken genauso wie die sehenswerten buddhistischen Tempel und Klöster. "Die authentische Lebensweise der religiösen Menschen, ihre einzigartige Kultur und die unberührte Natur machen Bhutan zu einem der geheimnisvollsten Reiseziele."
Zu ihren weiteren Highlights zählt eine abenteuerliche Schifffahrt auf dem Amazonas durch Brasilien. Die nahezu unberührte Flusslandschaft des oberen Amazonas mit ihrer fremdartigen Tier- und Pflanzenwelt sowie die Dschungelmetropole Manaus mit dem weltberühmten Opernhaus Teatro Amazonas haben sie begeistert. "Die Flora und Fauna des Amazonas ist atemberaubend schön und mit Worten kaum zu beschreiben."

E-Mail:
g.sailer@reisebuero-venus.de
Christian Hohenwarter

Christian Hohenwarter

Christian Hohenwarter gehört zu den Urgesteinen im Reisebüro Venus. Seit knapp 20 Jahren arbeitet er beim Unternehmen und gilt als Flugexperte für Geschäftsreisen, Firmendienst und Touristik. "Ich hab auf meinen zahlreichen Reisen interessante Eindrücke gewonnen und dabei auch wertvolle Tipps gesammelt, die ich gern an Sie weitergeben möchte."
Mit funkelnden Augen erzählt er von Kuba mit seiner Hauptstadt Havanna, den alten, teilweise schon zerfallen Häusern und den charakteristischen "Oldtimer-Modellen" aus den 1960er Jahren, die durch die historische Altstadt fahren. "Man könnte fast glauben auf einer Zeitreise in die Vergangenheit zu sein." Kuba ist ein ganz besonderes Urlaubserlebnis mit seinen weißen Sandstränden, seiner vielfältigen Kultur und der oft zitierten kubanischen Lebensfreude.
In Europa erlebte er eine erholsame Schiffskreuzfahrt auf der MS Costa Mediterranea entlang der kroatischen Adriaküste von der Kvarner Bucht bis nach Süddalmatien. Die Stadtführung durch Dubrovnik und Split, mit ihren historischen Stadtkernen und Bauwerken, gehört zu den kulturellen Höhepunkten der Reise. "Das Freizeitangebot an Bord lässt kaum Wünsche offen und auch die Innenausstattung im elegant, italienischen Stil weiß zu gefallen."

E-Mail:
c.hohenwarter@reisebuero-venus.de
Lisa Neuking

Lisa Neuking

Lisa Neuking verfügt über 20 jährige Berufspraxis in der Reisebranche. Seit fünf Jahren profitieren auch Reisebüro Venus-Kunden von ihren persönlichen Erkenntnissen speziell im Bereich Städtetouren mit anschließendem Badeaufenthalt. "Ich kenne zahlreiche Metropolen und auch viele Familienhotels in Europa und Übersee aus eigener Erfahrung."
In diesem Kontext schildert sie ihre Eindrücke von der Weltstadt New York. Sie schwärmt vom allgegenwärtigen Multikulti-Flair in den New Yorker Stadtteilen Manhatten, Harlem, Bronx, Queens und Staten Island, von den tollen Shoppingmeilen und dem einzigartigen Ambiente der weltoffenen Millionenmetropole. "New York ist einmalig. Diese Stadt sollte man wirklich einmal gesehen haben."
Auf den Hawaii-Inseln erlebte sie einen tollen Familienurlaub. "Unser Urlaub begann mit einem kleinen Schrecken! Wir kamen am Flughafen in Honolulu ohne Reisegepäck an." Aber angesichts der wunderschönen Landschaften mit hohen Bergen und weißen Sandstränden war dieses kleine Malheur schnell vergessen. "An der Küste trifft man auf gutgelaunte Surfer und Beachboys, die häufig ein Gespräch suchen, während das Landesinnere förmlich zu ruhigen Wandertouren einlädt."

E-Mail:
l.neuking@reisebuero-venus.de
Julia Lösche

Julia Lösche

Julia Lösche stieß erst im August 2015 zum Team hinzu. Sie ist seit zwei Jahren ausgebildete Reiseverkehrskauffrau und sammelte trotz ihrer noch jungen Jahre schon einiges an Erfahrung in der Branche. "Da ich schon immer gern auf Reisen bin, habe ich bereits einige europäische Länder selbst besucht."
Einen längeren Zeitraum verbrachte sie auf der griechischen Insel Samos. "Ich lebte vier Monate auf der Insel und lernte dabei auch die Mentalität der Einwohner kennen und schätzen." Die nördliche Ägäisinsel hat neben idyllischen und lebhaften Orten wie z. B. Ano Vaty, Chora oder Kokkari, den grünen von Gebirgen geprägten Landschaften, den sehr flachen Kies- und Sandstränden auch viel in historisch-kultureller Hinsicht zu bieten.
Begeistert erzählt sie von ihrem Aufenthalt in Lissabon. Die Stadt am Atlantik strotzt nur so von Sehenswürdigkeiten wie z. B. das Torre de Belém, ein ehemaliger Leuchtturm und heutiges Weltkulturerbe, das Mosteiro dos Jerónimos, ein altes Kloster, das Castelo de São Jorge, eine alte Festungsanlage, der Rossio, ein bekannter Platz und die Eléctrico 28, eine berühmte Straßenbahnlinie durch die historische Altstadt. "Die malerischen Kulissen der alten Stadtviertel sind einfach der Wahnsinn."

E-Mail:
j.loesche@reisebuero-venus.de

Doris Mundt-Stadler

Doris Mundt-Stadler

Doris Mundt-Stadler ist seit 2007 eine routinierte Beraterin in der Neutraublinger Niederlassung. Während ihrer langjährigen Tätigkeit spezialisierte sie sich auf europäische Badeziele und Clubreisen wie z. B. Robinson Club, Aldiana oder Magic Life. "Ich berate Sie auch bei Clubreisen und gebe meine Erfahrungen gern an Sie weiter."
Eine aufregende Autoreise erlebte sie in Kalifornien/USA auf dem legendären Highway Number One. "An der bekannten Küstenstraße von San Francisco nach Los Angeles gibt's einiges zu entdecken." Dazu gehören u. a. die Städte Monterey und Santa Barbara, der Garrapata State Park oder das Point Lobos State Reserve. Die natürliche Landschaft entlang des Highway Number One wechselt zwischen Dünen, Wäldern, Granitfelsen, Küstenmammutbäumen und Canyons ab.
Ihr nächster Reisetipp führt an die spanische Costa de la Luz und ins Landesinnere Andalusiens. Sie verbrachte einige Tage im Robinson Club Playa in Granada, besichtigte die Alhambra, eine weltbekannte Stadtburg im maurischen Stil mit faszinierenden Palästen und Gärten, besuchte die mittelalterlichen Städte Cadiz und Ronda und entspannte bei gutem Essen am Meer. "Andalusien hat mich auch wegen der vielen historischen Sehenswürdigkeiten beeindruckt und verzaubert zugleich.

E-Mail:
d.mundt-stadler@reisebuero-venus.de
Leonie Stein

Leonie Stein

Leonie Stein wechselte im Dezember 2015 als Auszubildende in unser Büro. Im Juni 2017 hat sie ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und verstärkt seitdem unser Regensburger Team. Ihre Haupttätigkeit liegt in der Betreuung unserer Firmenkunden. Auch in ihrer Freizeit nutzt sie jede Gelegenheit um die Welt zu erkunden: „Meine ersten Reiseerfahrungen machte ich bei einem Familienurlaub auf der griechischen Insel Kos.“ Die Insel Sansibar mit ihren weißen Stränden und dem karibischen Flair hat es ihr besonders angetan. Fasziniert ist sie auch von Dubai und Abu Dhabi. „Die Wolkenkratzer in Dubai sind unglaublich!“ und auch von Abu Dhabi schwärmt sie, „ Die Scheich-Zayid-Moschee ist wunderschön, jede einzelne Fliese ist ein Kunstwerk für sich.“ Ihren Winterurlaub verbringt Sie meist mit der ganzen Familie in einem Chalet im kleinen süßen Annaberg in Tirol. Begeistert war sie auch von einer Schiffskreuzfahrt im Mittelmeer mit Städtetouren durch einige europäische Metropolen. „Eine Kreuzfahrt ist eine wirklich angenehme Reiseart bei der man viel sehen und erleben kann.“

E-Mail:
l.stein@reisebuero-venus.de
Vera Flierl

Vera Flierl

Vera Flierl absolvierte seit Sommer 2014 eine dreijährige Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau in unserem Büro.Im Juni 2017 hat sie Ihre Ausbilung erfolgreich abgeschlossen und ist nun fester Bestandteil des Regensburger Touristik-Teams. Sie machte schon oft Urlaub in Kroatien und konnte dabei viele Eindrücke gewinnen. „Seit meiner Kindheit fahre ich mit meinen Eltern regelmäßig nach Kroatien und verliebe mich jedes Mal neu in dieses Land.“
Von der Adriainsel Krk schwärmt sie besonders. „Der Krka Nationalpark hat mich total begeistert.“ Mit funkelnden Augen erzählt sie von der bezaubernden Flusslandschaft mit den großen Wasserfällen, den kleinen Seen und der üppigen, grünen Vegetation. „Das sind Eindrücke die man nie vergisst.“
Sie schätzt auch das idyllische Ambiente der kleinen, weniger touristischen Orte und die Mentalität der Dorfbewohner. „Einen der schönsten Urlaube verbrachten wir in Vinisce, einem kleinen Fischerdorf in der Nähe von Split mit viel Ruhe, Entspannung und ausgezeichnetem Essen. Das war einfach fantastisch.“
Äußerst spannend fand sie einen Segelturn in Sukosan in der Nähe von Zadar. „Auf dem Segelboot hörte man nur das Rauschen des Meeres, umgeben von einer unglaublich schönen Kulisse von engen Buchten und kleinen Inseln. Das war wirklich traumhaft.“

E-Mail:
v.flierl@reisebuero-venus.de
Mona Meier

Mona Meier

Mona Meier macht seit September 2016 eine Ausbildung als Tourismuskauffrau für Privat- und Geschäftsreisen im Regensburger Büro. Trotz ihrer erst relativ kurzen Tätigkeit in der Reisebranche verfügt sie bereits über einige Erfahrungen in diesem Bereich. „Zu meinen bisherigen Reisezielen gehörten schon immer die großen Städte in Europa.“
Eine ihrer Hotspots ist die britische Hauptstadt London. „Neben den historischen Sehenswürdigkeiten wie Big Ben, Tower Bridge oder Buckingham Palace hat mir das London Eye (auch Millennium Wheel genannt) und die Brick Lane besonders gut gefallen.“ Sie schwärmt von der fantastischen Aussicht aus dem London Eye, dem derzeit höchsten Riesenrad Europas, sowie von den kunstvollen Graffitis und den vielen Second Hand Shops in der Brick Lane, eine der bekanntesten Straßen des Londoner East Ends.
Das sommerliche Kopenhagen/Dänemark hat sie auch begeistert. „Wir erkundeten die Stadt mit dem Fahrrad. Kopenhagen ist eine Fahrradhochburg und sehr auf Radfahrer ausgelegt.“ Etwas überrascht war sie von der Bronzefigur Kleine Meerjungfrau. „Sie ist viel kleiner als gedacht aber dennoch sehenswert.“ Zu ihren Lieblingsorten gehören Christianshavn mit den vielen bunten Häuschen sowie der Amager Strandpark. „Von hier aus hat man einen wunderschönen Ausblick auf die Ostsee.“

E-Mail:
m.meier@reisebuero-venus.de
Simone Rödl

Simone Rödl

Simone Rödl verstärkt seit April 2017 als Auszubildende zur Tourismuskauffrau für Privat- und Geschäftsreisen das Team in Regensburg. Sie ist hauptsächlich im Firmendienst tätig und reiste selbst schon durch so manche Länder. „Ich habe schon einiges von Europa gesehen, aber möchte gerne noch mehr Ziele bereisen.“
Seit sie klein ist machte sie Urlaub in Österreich und hat dort schon viel erlebt. „Es ist mittlerweile meine zweite Heimat, wir versuchen jedes Jahr mindestens einmal dorthin zu fahren“, erzählt sie mit einem Lächeln auf den Lippen. „Egal ob Sommer oder Winter, Ski fahren oder wandern, oder um einfach auszuspannen, Österreich bietet was mein Herz begehrt.“
Letztes Jahr machte sie eine Rundreise durch den Süden Irlands und ist verzaubert von dem Land. „Es ist faszinierend wie grün die Landschaft dort ist, ich hab gedacht ich bin es gewöhnt von Bayern“, lacht sie, „aber das ist etwas ganz anderes.“
Sie erzählt begeistert von dem Ring of Kerry, eine Panoramaroute an der Südwestküste Irlands. Die Rundfahrt verläuft direkt an der Küste und bietet immer wieder die Möglichkeit stehen zu bleiben und die atemberaubende Aussicht zu genießen. Genauso faszinierend sind die Kliffs of Moher, wo man stundenlang in eine Richtung gehen kann. Während des Spaziergangs an den Klippen hat man eine tolle Aussicht auf die wunderschöne Landschaft die das grüne Irland einem bietet.
„Ein Abstecher nach Howth, östlich von Dublin, lohnt sich allemal. Eine Wanderung entlang der Klippen durch Stechginster, welcher Ende Mai gelb blüht, runter zum Hafen kann ich nur empfehlen. Mit etwas Glück sieht man sogar Seehunde im Hafenbecken schwimmen.“

E-Mail:
s.roedl@reisebuero-venus.de
Ina Stadlbauer

Ina Stadlbauer

Ina Stadlbauer macht seit August 2017 eine Ausbildung als Tourismuskauffrau für Privat- und Geschäftsreisen im Regensburger Büro. Schon vor ihrer Zeit in der Reisebranche hatte sie großes Interesse an fremden Ländern und ihren Kulturen und konnte auch schon einige Erfahrungen sammeln.
„Zu meinen beliebtesten Reisezielen gehören schon immer die großen Städte Europas.“ Besonders gut hat ihr die spanische Stadt Barcelona mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten gefallen. „Der von Antoni Gaudi erbaute Park Güell darf dabei nicht fehlen und auch die Sagrada Familia und das Barri Gotik muss man einmal gesehen haben.“
Hamburg gehört zu ihren absoluten Favoriten der deutschen Städte. „In einem Restaurant im 23. Stockwerk bekommt man einen traumhaften Panoramablick über die Stadt und den berühmten Hamburger Hafen.“
Ebenso schön anzuschauen ist Straßburg, die Stadt im Elsass: „Besonders gut hat mir die Lichtershow am Straßburger Münster gefallen“.
Auch eine Woche auf dem Segelboot über das holländische Ijsselmeer hat ihr viel Freude bereitet und war ein abwechslungsreicher Aktivurlaub.

E-Mail:
i.stadlbauer@reisebuero-venus.de

Therese Bachmann

Therese Bachmann

Therese Bachmann beendete im Sommer 2014 ihre dreijährige Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau im Reisebüro Venus. Bereits in der Lehrzeit konnte sie durch ihr Fachwissen etliche Kunden begeistern. "Ich freue mich schon riesig darauf, Sie bei Ihrer Urlaubsplanung unterstützen zu dürfen."
Jedes Jahr verbringt sie einige Wochen in einem Sommerhaus in der Südschwedischen Provinz Småland. "Im August wird auch auf unserer Seeterrasse die traditionelle Flusskrebs-Saison (Kräftskiva-Festival) eröffnet." Enthusiastisch beschreibt sie die weitläufige Landschaft mit den glasklaren Seen und Wasserläufen, den endlosen Wälder, den ruhigen Wander- und Feldwegen sowie den malerischen Dörfern. "Ich liebe einfach diese Bullerbü-Idylle aus Astrid Lindgrens Bücherwelt."
Schöne Erlebnisse machte sie auch in London. "Ich war auf einer alternativen Walking Tour in der Brick Lane unterwegs." Die Brick Lane ist eine der prominentesten Straßen des Londoner East Ends und u. a. für ihren großen Straßenmarkt (Brick Lane Market) bekannt. Neben zahlreichen Einwanderern aus Bangladesch leben hier auch viele Studenten und Künstler. "Junge Straßenkünstler dürfen ganze Hauswände mit Motiven aller Art verzieren. Für mich ist das bezeichnend für die Offenheit und Vielfalt dieser wunderbaren Großstadt."

Zur Zeit befindet sich Frau Bachmann in Elternzeit.

E-Mail:
t.bachmann@reisebuero-venus.de

Filiale Neutraubling

Bayerwaldstr. 2 a
93073 Neutraubling
Tel.: 09401 - 60799-0
Fax: 09401 - 60799-99

 

Hier geht es zur 3D-Innenansicht unseres Büros:  Hier klicken

Petra Venus

Petra Venus

Geschäftsführerin

Petra Venus gründete das Reisebüro vor über 30 Jahren gemeinsam mit ihrem Mann Reinhold Venus. Seitdem unterstütze sie schon unzählige Kunden bei der Suche nach einem perfekten Reiseziel. "Ich bin aufgrund meiner jahrzehntelangen Erfahrung im Reisegeschäft fast auf der ganzen Welt zu Hause."
Im Persischen Golf machte sie eine märchenhafte Orient-Kreuzfahrt. Strahlend berichtet sie von der Schiffsroute entlang der Golfstaaten, den Städten Dubai, Abu Dhabi und Muscat sowie dem Königreich Bahrain, den luxuriösen Hotels und noblen Einkaufsmeilen, den vielen kulturellen Eindrücken und den unvergesslichen Wohlfühlmomenten. "Besonders spannend war ein abenteuerlicher Jeepausflug in die Wüste mit abendlichem Barbecue am offenen Lagerfeuer."
Im Königreich Jordanien liegt ihr nächster Reisetipp. "Die antike Felsenstadt Petra ist Höhepunkt jeder Jordanienreise." Von der tiefen Felsschlucht (Siq) über das große Felsgebäude (Ad Deir) bis zum berühmten Mausoleum (Khazne al-Firaun) ist das einmalige Areal ein Symbol antiker Baukunst. "Nicht nur mich hat die imposante Architektur aus vorchristlicher Zeit sehr beeindruckt."
Ob Familienurlaub, Golfreise, Schiffsreise oder ein kurzer Städtetrip - dank ihrer Routine und Branchenkenntnissen finden auch Sie mit Sicherheit den idealen Urlaubsort.

E-Mail:
p.venus@reisebuero-venus.de
Andrea Oldenburg

Andrea Oldenburg

Büroleiterin

Andrea Oldenburg machte ihre Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau in Nordrhein-Westfalen, lebte mehrere Jahre als Selbständige in Hessen und seit knapp 15 Jahren arbeitet sie nun im Reisebüro Venus in Bayern. Sie kennt viele Länder, Gebiete und Regionen aus eigener Erfahrung insbesondere die USA (Schwerpunkt Florida), Brasilien, Südafrika und den Oman. "Ich möchte für Sie den Traum zum Urlaub oder den Urlaub zum Traum machen."
Eine erholsame Ferienzeit hatte sie mit ihrer Familie in Fort Myers Beach an der Südwesteküste Floridas. "Hier kann man mit der ganzen Familie einen tollen Urlaub verbringen." Mit Delfinen im türkisblauen Meer schwimmen, Muscheln am weißen Sandstrand suchen oder in den großen Shoppingcentern der Umgebung einkaufen gehen sind nur einige Unternehmungen, die für einen abwechslungsreichen Aufenthalt sorgen.
Reich an kulturellen Eindrücken war ihre Rundreise durch Südengland. Die Grafschaft Devon mit der mystischen Hügellandschaft Dartmoor ist ca. vier Autostunden von London entfernt. "Bekannt wurde die schaurig-schöne Gegend mit den bizarr geformten Granitformationen und Steinkreisen durch den Sherlock Holmes Roman - Der Hund von Baskerville“. Weiter südwestlich, in der Grafschaft Cornwall, laden romantische Kleinstädte und malerische Küstenorte zu längeren Erkundungstouren ein.

E-Mail:
a.oldenburg@reisebuero-venus.de
Karin Bittkau

Karin Bittkau

Karin Bittkau verstärkt seit Sommer 2017 mit ihrer 20 jährigen Berufserfahrung das Team Neutraubling. Begeistert ist sie von einer Donaukreuzfahrt mit der Arosa, auch Schiffsreisen auf der Ostsee und Karibik sind für sie ein unvergessliches Erlebnis, bei dem sie Kultur und Genuss kombinieren konnte.
Zu ihren Lieblings-Reisezielen gehören sämtliche Sonnenziele rund ums Mittelmeer, besonders Kroatien. Sie verbringt dort gerne mit ihrer Familie ihren eigenen Urlaub. Faszinierend ist das kristallklare Meer, einsame Buchten, malerische Hafenstädte und romantische Bergdörfer, dazu edle Weine und das hervorragende Essen. Von Istrien Kroatiens nördlichster Halbinsel, ist man sofort hingerissen.

E-Mail:
k.bittkau@reisebuero-venus.de
Susanne Venus

Susanne Venus

Susanne Venus arbeitete vor ihrer Elternzeit als Betriebswirtin bei der Krones AG. Seit 2011 unterstützt sie als Quereinsteiger das Team in Neutraubling halbtags. "Schon vor meiner Reisebürotätigkeit haben mich ferne Länder und Kulturen fasziniert."
Besonders aufregend war ihre Südafrika Rundreise. Bei einer Safari im Krüger Nationalpark erlebte sie unvergessliche Momente mit wilden Tieren in der Savanne. "Wir bewegten uns in der Dämmerung quasi Auge in Auge mit Löwen und Hyänen. Da waren wir über unseren erfahrenen Safari-Guide sehr froh." Die idyllische Küstenlandschaft der Garden Route wechselt zwischen kleinen Buchten, steilen Felsklippen, langen Sandstränden und grünen Regenwäldern. "Die Flora entlang der Küste ist traumhaft schön und auch Kapstadt bietet einige interessante Sehenswürdigkeiten."
Sehr kontrastreich verlief ihr Wohnmobiltrip durch den Südwesten der USA. Sie besuchte die großen Nationalparks Bryce Canyon, Grand Canyon und Death Valley und machte auch noch einen Abstecher in die Wüsten- und Glückspielmetropole Las Vegas. "Die Nationalparks mit ihren beeindruckenden Landschaften sind eine Idylle der Natur. Konträr dazu steht die Spielerstadt Las Vegas mit den unzähligen Casinos, den imposanten Hotels und dem abwechslungsreichen Nachtleben mit Glitter- und Glamour-Faktor."

E-Mail:
s.venus@reisebuero-venus.de
Nadine Nissl

Nadine Nissl

Nadine Nissl absolviert seit September 2016 eine Ausbildung als Tourismuskauffrau für Privat- und Geschäftsreisen in der Neutraublinger Filiale. Schon vor ihrer Tätigkeit in der Touristik besuchte sie einige europäische Länder und sammelte dabei erste Erfahrungen. „Ich konnte mir bereits ein persönliches Bild von Italien, Großbritannien sowie den Balearischen und Kanarischen Inseln machen.“
Ereignisreiche Urlaubstage hatte sie auf der Baleareninsel Mallorca/Spanien. „Auf Malle lassen sich neben traumhaften Stränden auch viele historische Bauwerke erkunden. Allein in Palma de Mallorca kann man zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale La Seu, das Castell de Bellver oder das Palau de l'Almudaina besichtigen.“
Besonders fasziniert war sie aber von der Wüstenmetropole Dubai/Vereinigte Arabische Emirate. „Nicht ohne Grund zählt Dubai zu den meist besuchten Städten der Welt.“ Beeindruckt erzählt sie von der künstlich angelegten Palmeninsel Palm Jumeirah oder dem berühmten sieben Sterne Hotel Burj al Arab. „Imposante Bauwerke, die eine große Faszination ausüben.“ Sie schwärmt auch von den Dubai Fountains, den größten Wasserspielen der Welt, die vor dem Wolkenkratzer Burj Khalifa im künstlich angelegten See Burj Dubai Lake liegen. „Die Wasserfontänen sind spektakulär und äußerst sehenswert.“

E-Mail:
n.nissl@reisebuero-venus.de
 

Qualität & Nachhaltigkeit